Die Uhrwerk-Orange (Anthony Burgess)

Genre: Drama, Dystopie, Science-Fiction
Sprache (gelesen): englisch
Sprache (original): englisch
Originaltitel: A Clockwork-Orange
Lesezeitraum: 21.02.2016 – 03.03.2016

Kurzbeschreibung:

Alex ist Anführer einer Londoner Jugendbande und begeisterter Beethoven-Fan. Seine Gang lebt in einem trostlosen Vorort und benutzt eine eigenwillige Sprache, einen von russischen Brocken durchsetzten Slang. Ihr Leben dreht sich um Schlägereien mit anderen Gangs, Raubüberfälle und Vergewaltigungen. Alex’ Eltern kriegen ihn nicht in den Griff, denn er hat keinerlei Respekt vor ihnen. Aber auch Alex’ Freunde sind mit ihrem Anführer nicht mehr zufrieden. Bei einem ihrer Raubzüge lassen sie ihn im Stich und die Polizei nimmt ihn fest. Wegen Mordes wird er zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt, bekommt aber eine letzte Chance: Ein neuartiges Experiment soll ihn zu einem guten Bürger umerziehen.
(Quelle: www.amazon.de)

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Girl on the Train: Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich (Paula Hawkins)

Genre: Thriller
Sprache (gelesen): englisch
Sprache (original): englisch
Originaltitel: The Girl on the Train
Lesezeitraum: 11.02.2016 – 18.02.2016

Kurzbeschreibung:

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse …
(Quelle: www.amazon.de)

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Träumen Androiden von elektrischen Schafen? (Philip K. Dick)

Genre: Dystopie, Science-Fiction
Sprache (gelesen): englisch
Sprache (original): englisch
Originaltitel: Do Androids Dream of Electric Sheep?
Lesezeitraum: 03.02.2016 – 11.02.2016

Kurzbeschreibung:

›Blade Runner‹, der Film von Ridley Scott, beruht auf dem Roman von Philip K. Dick aus dem Jahr 1968, in dem Androiden von elektrischen Schafen träumen. Denn in der postapokalyptischen Gesellschaft definiert der Besitz von Tieren den Status und eine Person im Fernseher wird beinahe göttlich verehrt. Vom Mars zurückgekehrte Androiden bedrohen aber die radioaktive Idylle, und ein Kopfgeldjäger – im Film Harrison Ford – macht Jagd auf sie. Mit höhnischem Scharfsinn und schwarzem Humor erkundet Dick die Grenze, die den Menschen von den Androiden, die er geschaffen hat, unterscheidet. Eine Lektion in Sachen Ethik der Technik.
(Quelle: www.amazon.de)

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Copyworld (Michael Szameit)

Genre: Science-Fiction/Dystopie/Fantasy
Sprache (gelesen/original): deutsch
Lesezeitraum: 07.12.2015 – 02.02.2016

Kurzbeschreibung:

Der Traum von der Unsterblichkeit – seit Tausenden von Jahren träumen ihn die Menschen. Im Projekt Copyworld soll er wahr werden: Ein den ganzen Erdball umspannendes Computer-Monstrum wird jedem seine Wunschwelt in einer perfekten Virtualität garantieren. Und in dieser wird er ewig leben.
Der Eliteschüler Hyazinth Blume ist einer der Auserwählten, die ihr Leben in den Dienst für dieses gigantische Unternehmen stellen. Diese „Märtyrer“ genießen märchenhafte Privilegien, unsichtbare Hände ebnen ihnen alle Wege, und so lebt Hyazinth sorglos in den Tag hinein.
Aber dann merkt er, dass irgendetwas nicht stimmt. Er gerät in einen Strudel unbegreiflicher Vorgänge, der ihn erbarmungslos mit sich reißt und schließlich in die Reihen einer zu allem entschlossenen Untergrundarmee spült. Dort erst wird ihm das Ausmaß des zynischen Betrugs vage bewusst, und während der blutigen Schlacht um die Festung Van Zyl fasst er einen folgenschweren Entschluss.
Parallel zur Geschichte Hyazinths wird die des jungen Herrschers Derek von Seemark erzählt. Diese Fantasy-Welt ist eine der Virtualitäten im Projekt Copyworld.
Derek wappnet sich für den Kampf gegen seinen Onkel Rorik, der Dereks Vater Curdin ermordete um des seemärkischen Thrones Willen, und der nur mithilfe eines Bannfluchs der greisen Ahne Aja aus dem Land getrieben werden konnte – aber Ajas Kräfte schwinden, und Derek muss Verbündete um sich scharen, denn die Entscheidungsschlacht ist unausweichlich. Er liebt den Krieg nicht. Viel lieber steht er neben dem Schmied am Amboss oder streift mit seinem Dreihorn Gadar durch die Wälder – trotzdem führt keiner die Leibsense geschickter als er, und nicht zuletzt, weil seine Kampfkunst die Thar-Krieger aus dem fernen Inselreich Tsalla beeindruckt, gelingt ein mächtiges Bündnis…
(Quelle: www.amazon.de)

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Das Haus (Mark Z. Danielewski) – SuB

Genre: Horror
Sprache: deutsch
Sprache original: Englisch
Originaltitel: House of Leaves
Lesezeitraum: tbr

Kurzbeschreibung:

Als der Erfolgsschriftsteller Will Navidson mit seiner Frau und den beiden Kindern in das neue Haus zieht, ahnt er nicht, was für ein Alptraum ihm bevorsteht. Er bemerkt eines Tages, dass dieses Haus über Räume verfügt, die kein Grundriss verzeichnet. Bei einer ersten Erkundung dieser Räume kommt er mit dem Schrecken davon und findet gerade noch den Rückweg. Doch das Haus beginnt ein immer monströser werdendes Eigenleben zu führen. Und immer mehr der herbeigerufenen Spezialisten und Helfer fallen den unheimlichen Räumen zum Opfer …
(Quelle: www.amazon.de)

Der große Entwurf: Eine neue Erklärung des Universums (Stephen Hawking) – SuB

Genre: Sachbuch
Sprache: deutsch
Sprache original: Englisch
Originaltitel: The Grand Design
Lesezeitraum: tbr

Kurzbeschreibung:

«Um das Universum auf fundamentalster Ebene zu verstehen, müssen wir nicht nur wissen, wie sich das Universum verhält, sondern auch, warum. Warum gibt es etwas und nicht einfach nichts? Warum existieren wir? Warum dieses besondere System von Gesetzen und nicht irgendein anderes? Das ist die letztgültige Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest. Wir werden versuchen, sie in diesem Buch zu beantworten.»
Stephen Hawking
(Quelle: www.amazon.de)

Das Universum in der Nussschale (Stephen Hawking) – SuB

Genre: Sachbuch
Sprache: deutsch
Sprache original: Englisch
Originaltitel: The Universe in a Nutshell
Lesezeitraum: tbr

Kurzbeschreibung:

Wie kam es, dass in einer bestimmten Phase der kosmischen Entwicklung Milliarden Sterne »angingen«, wie tickt das Uhrwerk, das sie dazu veranlasste? Warum glüht der Himmel nicht, obwohl doch das ganze Universum glüht – oder stimmt das gar nicht? Warum bewegt sich das Universum von uns fort? Warum haben Raum und Zeit einen Anfang und sind nicht ewig? Warum ist die Welt nicht fest umrissen und endgültig? Warum sind wir eigentlich hier und nicht woanders? Gibt es im All andere Wesen, und wenn ja, wer sind sie, und wo sind sie?

Die Suche nach der Formel, die das Universum erklärt, nach der »Theorie für alles« ist der heilige Gral der Physik. Die brillantesten Köpfe der Kosmologie befassen sich mit dieser Frage. Zu ihnen gehört unzweifelhaft Stephen Hawking. Er behandelt verschiedene Vorschläge dafür wie zum Beispiel die String-Theorie und Super-Gravitation. Er zeigt, dass nicht jeder Raum, sondern auch jede Zeit eine Form annimmt. Er pokert mit Newton und Einstein, befasst sich mit der Frage, ob Zeitreisen möglich sind, sowie mit anderen kühnen Spekulationen und bietet einen einzigartigen Einblick in die Welt der modernen Astrophysik und Kosmologie.
(Quelle: www.amazon.de)

LOST Encyclopedia (Tara Bennett) – SuB

Genre: Nachschlagewerk
Sprache: Englisch
Sprache original: Englisch
Lesezeitraum: tbr

Kurzbeschreibung:

Die LOST Enzyklopädie, welche in Zusammenarbeit mit den Machern und Produzenten der Show entstanden ist, ist der einzige offizielle und umfassende Führer über die Personen, Orte und Myterien von LOST. Mit mehr als 400 Seiten und über 1500 Bildern ist die LOST Enzyklopädie ein umfassender Führer über die Charaktere, Gegenstände, Orte, Handlungsstränge, Beziehungen und Mythologien aller sechs Staffeln der sehenswürdigen Serie, welche von ABC-TV ausgestrahlt und von von den ABC Studios produziert wurde. In enger Zusammenarbeit mit ABC Entertainment und den ABC Studios erstellt, wird dies die erste und einzige voll autorisierte und umfassende Referenz zu allem LOST Dingen sein. Außerdem beinhaltet sie ein Vorwort der Executive Producers Damon Lindelof und Carlton Cuse.
(Quelle: www.amazon.de)

Mortality Doctrine: Gunner Skale – an Eye of Minds Story (James Dashner)

Genre: Dystopie, virtuelle Realität
Sprache (gelesen): Englisch
Sprache (original): Englisch
Lesezeitraum: 03.12.2015 – 05.12.2015

Kurzbeschreibung:

Finde heraus, welche Rolle Gunner Skale, der beste und bekannteste Gamer im VirtNet für die Mortality Doctrine spielt.

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Der Game Master: Das Spiel ist aus (James Dashner)

Genre: Dystopie, virtuelle Realität
Sprache (gelesen): Englisch
Sprache (original): Englisch
Originaltitel: Mortality Doctrine: The Game of Lives
Lesezeitraum: 23.11.2015 – 03.12.2015

Kurzbeschreibung:

Aus den Spielen im VirtNet ist tödlicher Ernst geworden. denn der Cyber-Terrorist Kaine hat sein Ziel fast erreicht: Die Grenzen zwischen der realen Welt und dem VirtNet verschwimmen unaufhaltsam, und der alleinigen Cyberherrschaft von Kaine steht fast nichts mehr im Weg. Michael und seine Freunde sind die einzigen, die den mutierten Tangenten Kaine noch aufhalten können. Doch dafür muss Michael endlich herausfinden, wer seine Freunde wirklich sind …

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading