Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Joanne K. Rowling)

Genre: Fantasy
Sprache (gelesen): englisch
Sprache (original): englisch
Originaltitel: Harry Potter and the Deathly Hallows
Lesezeitraum: 13.07.2018 – 20.07.2018

Kurzbeschreibung:

An eine Rückkehr nach Hogwarts ist für Harry nicht zu denken. Er muss alles daransetzen, die übrigen Horkruxe zu finden. Erst wenn sie zerstört sind, kann Voldemorts Schreckensherrschaft vergehen. Mit Ron und Hermine an seiner Seite begibt sich Harry auf eine gefährliche Reise durch das ganze Land. Als die drei auf die rätselhaften Heiligtümer des Todes stoßen, muss Harry sich entscheiden. Soll er dieser Spur folgen? Doch welche Wahl er auch trifft – am Ende des Weges wird der Dunkle Lord auf ihn warten …
(Quelle: www.amazon.de)

Meine Meinung zu dem Buch:

Der letzte Band. Gefürchtet und herbeigesehnt. Vielleicht hätte ich ihn genießen sollen, aber ich habe ihn genauso verschlungen wie auch die Vorgänger.

Selbst in diesem letzten Teil der Geschichte gibt es einige Wendungen mit denen ich nicht gerechnet hatte und sie bleibt spannend bis zum Schluss.

Wie auch Harry und seine Freunde sind die Bücher von Band zu Band erwachsen geworden. Rowling hat hier in meinen Augen ein wunderbares, ja zauberhaftes Werk geschaffen. Es muss fantastisch sein, die Bücherreihe als heranwachsender Jugendlicher zu verfolgen.

Auch die Nebenschauplätze die geschickt gesellschaftliche Themen aufgreifen und passend in die Geschichte einbauen haben mich mehr als einmal erstaunt. Hier verbirgt sich auf jeden Fall auch ein Buch für junge (und alte) Erwachsene hinter der Kinder-/Jugendbuchreihe.

Von allen Geschichten in den Büchern hat mich wahrscheinlich die Geschichte von Snape am meisten berührt. Zumal nichts von dem, was geschehen ist für mich in irgendeiner Art vorhersehbar war. Das gilt allerdings ohnehin für alle Handlungsstränge in der Reihe.

Wer die Bücher bislang noch nicht gelesen hat: dies hier ist eine dringende Empfehlung es zu tun! Und ich bin immer noch unfassbar traurig, das ich nie eine Eule erhalten habe.

Band 1: Harry Potter und der Stein der Weisen (Joanne K. Rowling)
Band 2: Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Joanne K. Rowling)
Band 3: Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Joanne K. Rowling)
Band 4: Harry Potter und der Feuerkelch (Joanne K. Rowling)
Band 5: Harry Potter und der Orden des Phönix (Joanne K. Rowling)
Band 6: Harry Potter und der Halbblutprinz (Joanne K. Rowling)