Der Game Master: Tödliches Netz (James Dashner)

Genre: Dystopie, virtuelle Realität
Sprache (gelesen): Englisch
Sprache (original): Englisch
Originaltitel: Mortality Doctrine: The Eye of Minds
Lesezeitraum: 31.10.2014 – 15.11.2014

Kurzbeschreibung:

Michael ist ein Gamer der in der Zukunft lebt. Mit Hilfe einer neuen Erfindung, die das VirtNet genannt wird, können Gamer wie er erleben, mit ihrem ganzen Körper und Geist in eine kontrollierte Fantasie einzutauchen.

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Die Auserwählten: Kill Order (James Dashner)

Genre: Dystopie
Sprache (gelesen): Englisch
Sprache (original): Englisch
Originaltitel: The Maze Runner Series: The Kill Order
Lesezeitraum: 14.10.2014 – 31.10.2014

Kurzbeschreibung:

Sie dachten, das Ende kam blitzartig. Bevor ANGST gegründet wurde, bevor die Lichtung gebaut wurde, bevor Thomas das Labyrinth betreten hat haben Sonneneruptionen die Erde getroffen und den Großteil der Menscheit getötet. Doch das Schlimmste steht noch bevor. Mark und Trina waren da, als es passierte. Sie haben überlebt. Aber nun breitet sich ein Virus aus. Ein Virus, das Menschen mit mörderischem Zorn erfüllt. Es gibt keine Heilung. Kein Entkommen. Sie sind überzeugt, dass es einen Weg gibt, die übrigen Menschen zu retten – wenn sie überleben können. Denn in dieser neuen, verwüsteten Welt hat jedes Leben einen Preis. Und manchen bist du tot mehr wert als lebendig. Das Ende ist erst der Anfang.

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Die Auserwählten: In der Todeszone (James Dashner)

Genre: Dystopie
Sprache (gelesen): Englisch
Sprache (original): Englisch
Originaltitel: The Maze Runner Series: The Death Cure
Lesezeitraum: 06.10.2014 – 14.10.2014

Kurzbeschreibung:

Thomas wird sich auf keinen Fall den Kopf aufschneiden lassen! Auch wenn er durch diese Operation sein Gedächtnis zurückbekommen soll. Denn den Wissenschaftlern von ANGST darf man nicht trauen. Nicht nach all den grausamen Prüfungen, die Thomas und seine Freunde durchstehen mussten. Nicht nach all den Versprechen, die gebrochen worden sind. Thomas muss endlich dafür sorgen, dass ANGST ihn nie wieder kontrollieren und manipulieren kann.

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Die Auserwählten: In der Brandwüste (James Dashner)

Genre: Dystopie
Sprache (gelesen): Englisch
Sprache (original): Englisch
Originaltitel: The Maze Runner Series: The Scorch Trials
Lesezeitraum: 28.09.2014 – 06.10.2014

Kurzbeschreibung:

Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, endlich wären sie frei. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: sengende Hitze, verbranntes Land und ein tödlicher Virus. Und noch immer halten die undurchsichtigen Schöpfer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren …

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Die Auserwählten: Im Labyrinth (James Dashner)

Genre: Dystopie
Sprache (gelesen): Englisch
Sprache (original): Englisch
Originaltitel: The Maze Runner Series: The Maze Runner
Lesezeitraum: 22.09.2014 – 28.09.2014

Kurzbeschreibung:

Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth.
Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht Thomas einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben, und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um es herauszufinden …

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Corpus Delicti – Ein Prozess (Juli Zeh)

Genre: Dystopie
Sprache (gelesen): Deutsch
Sprache (original): Deutsch
Lesezeitraum: 15.09.2014 – 21.09.2014

Kurzbeschreibung:

Jung, attraktiv, begabt und unabhängig: Das ist Mia Holl, eine Frau von dreißig Jahren, die sich vor einem Schwurgericht verantworten muss. Zur Last gelegt wird ihr ein Zuviel an Liebe (zu ihrem Bruder), ein Zuviel an Verstand (sie denkt naturwissenschaftlich) und ein Übermaß an geistiger Unabhängigkeit. In einer Gesellschaft, in der die Sorge um den Körper alle geistigen Werte verdrängt hat, reicht diese Innenausstattung aus, um als gefährliches Subjekt eingestuft zu werden. Mia Holl will beweisen, dass ihr Bruder, verurteilt wegen einer angeblichen Vergewaltigung, unschuldig ist. Sie gerät also in Stellung gegen das System, hier „Methode“ genannt, auch aus Liebe zu ihrem Bruder, der sich das Leben nahm.

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Todesmarsch (Richard Bachmann/Stephen King)

Genre: Science-Fiction/Dystopie
Sprache (gelesen): Englisch
Sprache (original): Englisch
Originaltitel: The Long Walk

Kurzbeschreibung:

Einhundert 17-jährige Amerikaner brechen jedes Jahr am 1. Mai zum Todesmarsch auf. Für neunundneunzig von ihnen gilt das wörtlich – sie werden ihn nicht überleben. Der Sieger dagegen bekommt alles, was er sich wünscht …

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Der Wolkenatlas (David Mitchell)

Genre: Drama-Tragödie-Thriller-Komödie-Science-Fiction/Dystopie-Fantasy
Sprache (gelesen): Englisch
Sprache (original): Englisch
Originaltitel: Cloud Atlas
Lesezeitraum: 20.04.2014 – 24.04.2014

Kurzbeschreibung:

Sechs Lebenswege, die sich unmöglich kreuzen können: darunter ein amerikanischer Anwalt, der um 1850 Ozeanien erforscht, ein britischer Komponist, der 1931 vor seinen Gläubigern nach Belgien flieht, und ein koreanischer Klon, der in der Zukunft wegen des Verbrechens angeklagt wird, ein Mensch sein zu wollen. Und dennoch sind diese Geschichten miteinander verwoben. Mitchells originelle Menschheitsgeschichte katapultiert den Leser durch Räume, Zeiten, Genres und Erzählstile und liest sich dabei so leicht und fesselnd wie ein Abenteuerroman.

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Schule der Arbeitslosen (Joachim Zelter)

Genre: Dystopie
Sprache (gelesen): Deutsch
Sprache (original): Deutsch
Lesezeitraum: 18.04.2014 – 18.04.2014

Kurzbeschreibung:

Deutschland, irgendwo, in naher Zukunft: Beklommen steigt eine Gruppe Reisender in einen bereitgestellten Bus und fährt einer neuartigen, überaus angepriesenen Fortbildung für Arbeitslose entgegen, fährt ins Trainingslager »Sphericon«. Der Bus trägt das Logo der Bundesagentur und den Slogan »Deutschland bewegt sich«. Geduckt sitzen die Trainees am Computer und feilen an ihren Lebensläufen. Sie nächtigen in provisorisch hergerichteten Schlafsälen. Ihr Essen erhalten sie aus Automaten, in Menge und Qualität gestaffelt nach den Leistungen der Vorwoche. Und dann gibt es noch einen Fitnessraum und auch einen »Samstagabend« und für die ganz Kontaktfreudigen noch die Weekend Suite – sowie die Stelle eines »Sphericon«-Trainers, um die sich die Teilnehmer bewerben sollen. Mit allen Mitteln.

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading

Battle Royale (Koushun Takami)

Genre: Dystopie
Sprache (gelesen): Deutsch
Sprache (original): Japanisch
Lesezeitraum: 21.03.2014 – 11.04.2014

Kurzbeschreibung:

Asien in der nahen Zukunft. Japan und China haben die Großrepublik Ostasien gegründet, einen totalitären Staat, in dem Furcht und Unterdrückung herrschen. Dazu gehört das Experiment »Battle Royale«, ein grausames Spiel, bei dem jedes Jahr Schulklassen ausgewählt und auf eine einsame Insel verschleppt werden, wo sich die Schüler gegenseitig bekämpfen, bis nur noch ein Überlebender übrig bleibt.

Meine Meinung zu dem Buch:

Continue reading